Blick auf Umag © xbrchx-fotolia.com
Kroatien
Veloreisen
7 Tage
ab Fr. 980.-

Aktivreise in Istrien

Velofahren & Wandern oder einfach nur geniessen

NEU!

Istrien ist mit einer Fläche von etwa 3500 km² die grösste Halbinsel an der nördlichen Adria, zwischen dem Golf von Triest und der Kvarner-Bucht vor Rijeka. Die Bezeichnung Istrien geht auf den Namen der Histrier zurück, die in dieser Region in der Antike lebten. Wir übernachten im romantischen Fischerort Novigrad, welcher sich im Laufe der Jahre vom Geheimtipp zu einem der beliebtesten Destinationen an der Westküste Istriens entwickelt hat. Der komplette Altstadtkern liegt auf einer Landzunge, die erst im 18. Jahrhundert mit dem Festland verbunden wurde, und wird durchgängig von einer sehr gut erhaltenen Stadtmauer umgeben. Ein idealer Ausgangsort für unsere geführten Velotouren, die geführten Wanderungen oder einfach zum Baden und Entspannen.

Reiseverlauf

1. Tag:

Fahrt mit unserem modernen Zemp Reisecar ab Rain / Rothenburg / Luzern und Umgebung via Gotthard - Chiasso - Mailand - Verona - Venedig - Triest nach Novigrad. Zimmerbezug in unserem schönen 4-Sterne Hotel Aminess Maestral, Apéro und Informationen mit unseren Velo- und Wanderreiseleitern. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag:

Frühstück im Hotel, heute starten wir zu unserem ersten Aktivprogramm:
Velofahrer: Mit unserem ortskundigen Veloreiseleiter fahren wir der Küste entlang nach Umag, hier werden wir eine Kaffeepause und einen Stadtrundgang machen. Weiter fahren wir in den nordwestlichen Teil von Istrien nach Sveta Marija na Krausu, das Ziel für heute (Distanz ca. 45 km, 450 Hm). Von dort bringt uns unser Reisecar wieder zurück nach Novigrad zum Hotel.
Wanderer: Wir starten die heutige Wanderung ab unserem Hotel. Entlang der Küste, vorbei an der Marina Nautica und der Mujela Bucht wandern wir in leichtem Tempo zur Touristensiedlung Mareda. Der Weg führt uns durch Weinberge und traumhafte Kulissen. Am Meer entlang wandern wir zurück nach Novigrad, (Gehzeit ca. 2.5 h, Höhenunterschied: 0 m)

 

3. Tag:

Nach dem Frühstück bringt uns unser Car zu den jeweiligen Startpunkten unseres heutigen Aktivprogramms.
Velofahrer: Unsere Tour startet heute in Poreč. Durch weitläufige Weinfelder führt uns unser Veloreiseleiter nach Bačva. Weiter geht es durch die Dörfer Kosinožići und Nova Vas, bis wir dann die bekannte Höhle Baredine erreichen. Danach radeln wir in Richtung Tar und von dort aus entlang der Küste zurück zu unserem Hotel. (Distanz ca. 50 km / 500 Hm).
Wanderer: Der heutige Wandertag, welcher uns einen wunderschönen Ausblick auf die Kvarner Bucht bietet, startet in Tuliševica, ein kleines Dorf mit 150 Einwohnern. Der Wanderweg führt uns unter anderem auch durch einen Kastanienwald. Besonderheit des heutigen Tages ist die Wanderung um den Gipfel Knezgrad (624 m) – dieser Gipfel und die Gegend waren der Anhaltspunkt der Illyrer. Immer wieder werden wir mit einer traumhaften Aussicht auf das Meer und seine Buchten belohnt. Die Wanderung endet im Küstenstädtchen Lovran, von wo unser Chauffeur mit uns zurück nach Novigrad fährt. (Gehzeit 3,5 Stunden, Höhenunterschied: 350 m)

4. Tag:

Frühstück im Hotel, der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Erholen Sie sich am Strand oder erkunden Sie das Städtchen Novigrad.

5. Tag:

Nach dem Frühstück starten wir mit dem Car zu unserem dritten Aktivprogramm. Unser Chauffeur bringt uns wieder zu unseren Startpunkten.
Velofahrer: Auch heute starten wir unsere Tour in Poreč. Unser ortskundiger Veloreiseleiter, führt uns entlang der Westküste Istriens nach Vrsar. Nach einer kurzen Besichtigung von Vrsar radeln wir weiter entlang des Lim-Kanals in das Innere Istriens. Wir fahren durch kleine malerische istrische Dörfer und wieder zurück nach Poreč. (Distanz ca. 50 km / 500 Hm)
Wanderer: Nach einer kurzen Busfahrt bis Funtana, führt uns der heutige Wandertag der Küstenpromenade entlang durch die Zelena (grüne) und Plava (blaue) Lagune. Wir spazieren durch den Campingplatz „Bijela Uvala“ (Weisse Bucht), mit dem traumhaften Ausblick auf die Küste und das Meer. In Poreč angekommen, wartet bereits unser Chauffeur auf uns und fährt uns zusammen mit den Velofahrern zurück ins Hotel (Gehzeit 4 Stunden, Höhenunterschied: 0 m).

 

6. Tag:

Frühstück im Hotel. Bereits werden wir unser letztes Aktivprogramm in Angriff nehmen. Auch heute fahren wir wieder mit dem Car zu unseren jeweiligen Startpunkten.
Velofahrer: Unsere letzte Velotour führt uns heute auf dem Römerweg nach Pula. Wir starten in Žminj, von wo aus wir auf Nebenstrassen zu typischen istrischen Ortschaften wie z.B. Sveti Vinčenat, einer echten mittelalterlichen Festung und Vodnjan und weiter bis zur Küste fahren. Nach der Ankunft in Fažana, einer der Perlen der westlichen Küste Istriens haben wir die Möglichkeit das gastronomische Angebot zu geniessen. Nach der Mittagspause starten wir die letzte Etappe unserer Tour und radeln entlang der Küste bis Pula. Wir haben auch noch Zeit diese schöne Stadt zu besichtigen. (Distanz: 50 km / 300 Hm)
Wanderer: Unsere Wanderung führt uns heute ins wunderschöne Naturschutzgebiet Kap Kamenjak. In Prementura, der südlichsten Besiedlung der Halbinsel, startet unsere Wanderung dem Meer entlang bis zum südlichsten Punkt vom Kap Kamenjak. Unser Car bringt uns nach Pula, wo wir noch Zeit zur freien Verfügung haben. (Gehzeit 4-5 Stunden, Höhenunterschied: 50 m)

7. Tag:

Frühstück im Hotel. Heute treten wir unsere Heimreise an; wir fahren via Triest - Venedig - Verona - Mailand - Chiasso - Gotthard zurück in die Region Luzern.

© xbrchx-fotolia.com
© phant-fotolia.com
© Didem Mertek
© motorolka-shutterstock.com/2013
© anko_ter-fotolia.com
© Nikolai Korzhov-fotolia.com
© Neven Jurjak AKA Merlo De Graia

Leistungen

  • Reise mit modernem Zemp Reisecar
  • 6 Übernachtungen im sehr schönen 4-Sterne Aminess Hotel Maestral
  • Halbpension, d. h. Frühstück und Abendessen in Buffetform
  • Getränke beim Abendessen inbegriffen (Wein, Bier, Wasser, Säfte)
  • Aktivprogramm Wandern mit 4 geführten Wanderungen
  • Aktivprogramm Velofahren mit 4 geführten Velotouren (Velotransport mit unserem eigenen Anhänger)
  • Freie Benützung des Hallenbads (beheiztes Meerwasser), Whirlpool und Aussenpool
  • Mehrwertsteuer, LSVA und Strassensteuern

Unterkunft

Unser sehr schönes 4-Sterne Aminess Hotel Maestral liegt direkt am Meer. Ins Zentrum von Novigrad sind es rund 10 Gehminuten. Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche / WC, Fön, TV, Telefon, Minibar, Safe und Klimaanlage. Das Hotel verfügt zudem über einen Wellnessbereich.

Termine & Preise


11. September - 17. September 2022 Freie Plätze
im Doppelzimmer Velofahren:Fr. 980.-
im Doppelzimmer Wanderprogramm:Fr. 920.-
im Doppelzimmer ohne Programm:Fr. 850.-
DZ zur Alleinbenützung:Fr. 110.-
Annullations- und SOS-SchutzFr. 29.-
drucken empfehlen anmelden
Katalog 2022

Reisekatalog

Möchten Sie Ihren persönlichen Reisekatalog in den Händen halten?

Dann bestellen Sie ihn direkt kostenlos und unverbindlich!

Weiter zur Bestellung
Reisegutschein

Reisegutschein

Suchen Sie eine Geschenkidee für den nächsten Anlass?

Dann verschenken Sie Ferien mit Roland Zemp Carreisen!

Weiter zur Bestellung