Weiße Pferde der Camargue © Kushnirov Avraham-fotolia.com
Frankreich
Themenreisen
4 Tage
ab Fr. 645.-

Osterreise in die Provence

mit Ausflug in die Camargue

NEU IM PROGRAMM

Provence - das klingt nach französischer Lebensart, gutem Essen, nach schönen Städten, romantischen Dörfern, wilden und ursprünglichen Landschaften, nach berühmten Malern und Schriftstellern. Entdecken Sie die Einzigartigkeit der Camargue und erhaschen Sie einen Blick auf die berühmten Camargue-Pferde. Geniessen Sie mit uns das Savoir-vivre im Süden Frankreichs.

Reiseverlauf

Freitag:

Fahrt mit unserem modernen Zemp Reisecar ab Rain / Rothenburg / Luzern und Umgebung via Bern - Lausanne - Genf nach Annecy, wo wir unseren Mittagshalt einlegen werden. Später Weiterfahrt via Chambéry - Valence - nach Orange. Zimmerbezug in unserem schönen 4-Sterne Hotel Mercure Orange. Gemeinsames Abendessen.

Samstag:

Nach dem Frühstück im Hotel entdecken wir mit unserer Reiseleitung die Provence. Die Gegend ist äusserst vielseitig: Das Schwemmland der Camargue, Badeorte an der Côte d’Azur, hohe Berge mit den tiefsten Schluchten Europas, sanfte Hügel mit romantischen, kleinen Städten. Wir werden den Pont du Gard besuchen. Die Brücke ist von beeindruckender Höhe und stellt einen der am besten erhaltenen Wasserkanäle aus der Römerzeit in Frankreich dar. Danach fahren wir nach Avignon, wo wir einen freien Mittagsausaufenthalt machen werden. Am Nachmittag fahren wir weiter ins Weinbaugebiet Châteauneuf-du-Pape, wo wir ein Weingut besuchen werden. Am Abend kehren wir wieder nach Orange zurück. Gemeinsames Abendessen.

Sonntag:

Frühstück im Hotel. Mit ortskundiger Reiseleitung starten wir zu unserem heutigen Ausflug, wir besuchen die Stadt Arles Die Altstadt gehört zum Unesco-Weltkulturerbe. Das bedeutendste Bauwerk der Stadt ist die mittelalterliche Kirche Saint-Trophime. Nach der Stadtrundfahrt geht es in die Camargue, die unmittelbar südlich von Arles beginnt. Die Camargue besteht hauptsächlich aus dem Rhonedelta. In diesem Schwemmlandgebiet leben die berühmten, wilden Camargue-Pferde, Stiere, Flamingos und viele Zugvögel. Rückfahrt nach Orange. Gemeinsames Abendessen.

Montag:

Nach dem Frühstück heisst es bereits wieder Abschied nehmen von Orange und der Provence. Wir fahren via Valence - Lausanne - Bern zurück in die Region Luzern.

© Kushnirov Avraham-fotolia.com
© A. Demyanenko - shutterstock.com
© Kushnirov Avraham-fotolia.com
© OT Arles
© Peter Eckert
© ecstk22 - stock.adobe.com
© Abaca Corporate/Marie-Caroline Lucat
© Abaca Corporate/Marie-Caroline Lucat
© Claudine Lesur

Leistungen

  • Reise mit modernem Zemp Reisecar
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im 4-Sterne Hotel Mercure Orange
  • Halbpension, d.h.: Frühstück und Abendessen im Hotel
  • Ausflug in die Camargue
  • Ausflug in die Provence
  • ortskundige Reiseleitung auf den Ausflügen
  • Eintritt zum Pont du Gard
  • Besuch Weingut in Châteauneuf-du-Pape mit Degustation
  • Mehrwertsteuer, LSVA und Strassensteuern

Unterkunft

Wir übernachten im 4-Sterne Hotel Mercure Orange. Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad, WC, TV, Telefon, Minibar, Klimaanlage, WLAN. Ebenfalls verfügt das Hotel über einen Pool.

Termine & Preise


07. April - 10. April 2023 Freie Plätze
im DoppelzimmerFr. 645.-
EZ-ZuschlagFr. 140.-
Annullations- und SOS-SchutzFr. 35.-
drucken empfehlen anmelden
Katalog 2023

Reisekatalog

Möchten Sie Ihren persönlichen Reisekatalog in den Händen halten?

Dann bestellen Sie ihn direkt kostenlos und unverbindlich!

Weiter zur Bestellung
Reisegutschein

Reisegutschein

Suchen Sie eine Geschenkidee für den nächsten Anlass?

Dann verschenken Sie Ferien mit Roland Zemp Carreisen!

Weiter zur Bestellung